Direktion


Direktion

* * *

Di|rek|ti|on [dirɛk'ts̮i̯o:n], die; -, -en:
1. Leitung eines Unternehmens o. Ä.:
die Direktion übernehmen, übertragen bekommen.
2.
a) leitende Personen eines Unternehmens:
die neue Direktion führte einige Änderungen durch; an die Direktion schreiben.
Syn.: Direktorium, Führung, Leitung, Management, Präsidium, Vorstand.
Zus.: Eisenbahndirektion, Theaterdirektion.
b) Büroräume der Direktion (1):
den Antrag in die Direktion bringen.

* * *

Di|rek|ti|on 〈f. 20
1. Leitung, Verwaltung, Vorstand
2. Gesamtheit der zur Direktion (1) gehörenden Personen
3. die Arbeitsräume der Direktion (2)
4. 〈schweiz.〉 Ministerium eines Kantons
[<lat. directio „Richtung, Leitung“]

* * *

Di|rek|ti|on , die; -, -en [lat. directio = das Ausrichten]:
1. <o. Pl.> Leitung (1 a) eines Unternehmens o. Ä.:
ihr wurde die D. des Krankenhauses übertragen;
er wird mit der D. des Opernhauses betraut.
2.
a) Gesamtheit der leitenden Personen eines Unternehmens; Geschäftsleitung, Verwaltung einer Behörde o. Ä.:
sich an die D. wenden;
sie wurde zur D. beordert;
b) Gesamtheit der Büroräume, in denen die Geschäftsleitung eines Unternehmens, einer Verwaltung o. Ä. untergebracht ist:
die D. befindet sich im 10. Stock.
3. (schweiz.) kantonales Ministerium.

* * *

Direktion
 
[lateinisch »das Ausrichten«] die, -/-en,  
 1) Leitung eines Unternehmens oder Ähnliches; auch: die leitenden Personen eines Unternehmens oder Ähnliches und deren Büroräume.
 
 2) in der Schweiz: kantonales Ministerium.
 

* * *

Di|rek|ti|on, die; -, -en [lat. directio = das Ausrichten]: 1. <o. Pl.> Leitung eines Unternehmens o. Ä.: ihm wurde die D. des Krankenhauses übertragen; er wird mit der D. des Opernhauses betraut. 2. a) Gesamtheit der leitenden Personen eines Unternehmens; Geschäftsleitung, Verwaltung einer Behörde o. Ä.: die D. des Hauses besteht aus zwei Herren und einer Dame; Auf dem Tisch lag ein Prospekt des Unternehmens, vielleicht erwartete die D., dass die Gäste ihn mitnehmen und an Bekannte weitergeben würden (Kuby, Rosemarie 16); sich an die D. wenden; er wurde zur D. beordert; b) Büroräume der Geschäftsleitung eines Unternehmens, einer Verwaltung o. Ä.: die D. befindet sich im 10. Stock. 3. (veraltet) Richtung: Sie müssen in dieser D. weitergehen; Ü die geistige Situation vor dem Krieg; sie war ohne innere D. (Ausrichtung, Leitvorstellung; Musil, Mann 1592). 4. (schweiz.) kantonales Ministerium.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Direktion — Direktion …   Deutsch Wörterbuch

  • Direktion — (lat.), Richtung, Leitung (auch als Behörde); Direktionslinie, Richtungslinie für die Bewegung von Truppenteilen etc., bei befohlener Abweichung von derselben: Direktionsveränderung; Direktionswinkel, Richtungswinkel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Direktion — (lat.), Richtung, Leitung, Oberaufsicht (auch als Behörde) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Direktion — »Richtung, Anweisung; ‹Geschäfts›leitung«: Das Fremdwort wurde im 16. Jh. aus gleichbed. frz. direction entlehnt, das auf lat. directio »das Ausrichten« zurückgeht. Dies gehört zu lat. dirigere (vgl. ↑ dirigieren) …   Das Herkunftswörterbuch

  • Direktion — Di·rek·ti·on [ tsi̯oːn] die; , en; 1 eine Gruppe von Personen, die ein Unternehmen, eine (öffentliche) Institution o.Ä. gemeinsam leiten ≈ Leitung || K : Direktionsassistent, Direktionsräume, Direktionssekretärin || K: Bankdirektion,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Direktion — die Direktion, en (Mittelstufe) Geschäftsleitung in einem Unternehmen Beispiele: Das Gesuch wurde von der Direktion abgelehnt. Der Angestellte wurde von der Direktion entlassen …   Extremes Deutsch

  • Direktion — Unter Direktion wird verstanden: eine Weisung des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer kraft der Direktionsbefugnis, die Geschäftsleitung eines Unternehmens oder einer Schule (siehe unter Direktor) in Deutschland eine bestimmte Behörde (zumeist… …   Deutsch Wikipedia

  • Direktion — 1. Direktorat, Führerschaft, Führung, Leitung, Lenkung, Management, Regie, Regiment, Vorsitz. 2. Direktorium, Führungsstab, Geschäftsleitung, Präsidium, Spitze, Verwaltung, Vorstand. * * * Direktion,die:1.⇨Leitung(1)–2.⇨Führung(2)–3.⇨Richtung(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • direktion — • kurs, riktning, direktion, väg, led …   Svensk synonymlexikon

  • Direktion — Di|rek|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Leitung, Verwaltung, Vorstand [Etym.: <lat. directio »Richtung, Leitung«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.